In der folgenden Galerie finden Sie alle Kandidatinnen und Kandidaten unserer Liste mit der Nummer 9 mit Bild. Einige stellen sich Ihnen schon persönlich vor - Tag für Tag kommen Kandidierende von FWG Forum hinzu, die sich mit Aussagen über ihr Engagament, ihre Motivation und ihre Schwerpunkte für die Ratsarbeit bei Ihnen um Ihre Stimme bewerben. 

 

 

 

 


Erfahrung und „frisches Blut“

FWG Forum wählt Kandidaten für Kommunalwahl

In einer außerordentlichen Mitgliederversammlung hat FWG Forum – aktuell stärkste Fraktion im Nassauer Stadtrat – die Kandidaten für die Kommunalwahlen am 26. Mai gewählt. Für den Stadtrat ist dabei eine Liste von erfahrenen Kommunalpolitikern aufgestellt worden, die durch viele meist jüngere Kandidaten ergänzt wird.

Die „alten Hasen“ werden angeführt von Thorsten Reinhardt, aktuell Erster Beigeordneter, und Christian Danco, Fraktionsvorsitzender von FWG Forum im Stadtrat. An Position 3 kandidiert Ulrich Pebler, ein kommunalpolitisches Urgestein und einer der Gründer des Vereins. Weitere bekannte Namen sind Heinz Linkenbach (Pos. 6), Ihsan Kiziltoprak (Pos. 7), Cengiz Kiziltoprak (9), Wolfgang Spitz (10), Axel Weber (11), Christian Gross (13) und Walter Hachenberg (16).

Auch einige der neuen Kandidaten sind bekannte Persönlichkeiten in Nassau. So wurde Markus Spitz, ein früherer Vorsitzender des Werberings, auf Position 4 gewählt. Stefan Schaefer, seit vielen Jahren Aktiver sowie Vorstandsmitglied der Scheuerner Feuerwehr und vielfach engagiert in seinem „Stadtviertel“, folgt auf Position 5. Auch Thomas Kunkler (Pos. 8) ist durch sein langjähriges Engagement bei der FFW Nassau sowie im Sport (Badminton) vielen Bürgern bekannt. Auf Position 12 kandidiert Kadir Barutcu, Vorstandsmitglied des Werberinges. Ebenfalls neu auf der Liste sind die junge Mutter Katharina Bock (14), Rudolf Schmidt, Kassenwart des Nassauer Fußballvereins (15) sowie Jäger und Naturschützer Felix Pebler (19).

„Mit dieser Mischung aus jungen und erfahrenen Kandidaten stellen wir uns zukunftsorientiert auf, denn darum geht es in den kommenden Jahren: Die Zukunft für die Stadt Nassau zu gestalten“, so Wolf Meyer, Vorsitzender von FWG Forum.  Er selber kandidiert erstmals seit Bestehen der Wählergruppe nicht für den Stadtrat. Als Fraktionssprecher der neu formierten VG Bad Ems-Nassau (BEN) kommen dort genug Herausforderungen auf ihn zu, denen er sich konzentriert widmen möchte. Seine Unterstützung der nächsten FWG Fraktion hat er aber gerne zugesagt - wäre ja schade, wenn man in der Stadt auf seinen Sachverstand, seine guten Analysen, seine klaren Argumente und seine lösungsorientierten Kompromisse verzichten müsste.